Wir bedanken uns...

In den vergangenen Jahren haben uns unzählige Sponsoren unterstützt. Allen ein herzliches Dankeschön, auch im Namen unserer Kinder und Mitarbeiter.

 

 

Spendenkonto

Ihre Spende an uns ist steuerlich absetzbar.

IBAN: AT86 3742 9000 0108 0779
BIC:RVVGAT2B429

Danke für 26 Jahre

Gemeinsam mit unserer bisherigen Therapieleiterin, Irmgard Waibel, dürfen wir auf 26 engagierte Dienstjahre zum Wohle der Kinder und Jugendlichen, die wir in Mäder begleiten, zurückblicken. Mit Ende Jänner hat Frau Waibel ihre aktive Berufslaufbahn nun beendet.

Beim Eintritt von Irmgard Waibel waren es 27 Kinder und Jugendliche, die in Mäder betreut wurden. Heute sind es rund 65 Kinder aus vielen Regionen Vorarlbergs, die im Schulheim interdisziplinär begleitet werden. Dabei arbeitet das Team aus Therapeuten, Pädagogen und medizinischem Personal eng zusammen – im Mittelpunkt steht dabei immer das Kind mit seinen Bedürfnissen und seinen Stärken.

Die Kinder und deren Eltern zu begleiten und zu entlasten war immer ein großes Anliegen von Irmgard. Die Vernetzung von Schülern, Eltern, Mitarbeitern und externen Partnern (wie Ärzte, Orthopädietechniker, Hilfsmittelhändler etc.) war ihr ein besonderes Anliegen, das heute alle Mitarbeiter im Schulheim Mäder leben.

Wir bedanken uns bei Irmgard Waibel für ihren Einsatz zum Wohle der Kinder, deren Familien und unserer Einrichtung. Sie hat mit ihrem Wirken die Entwicklung des Schulheims mit geprägt.

Die Nachfolge von Irmgard Waibel als Therapieleiterin übernimmt Judith Dreymann. Zusammen mit ihrem Team aus der Therapie wird sie die Kindern und deren Familien in gewohnter Weise weiterhin begleiten.

Zurück